Darum verlässt Günther Krause am zweiten Tag das Dschungelcamp

Bild: TVNOW / Arya Shirazi

Der erste Tag im Dschungel ist rum und man kann bereits von einem neuen Rekord berichten:
Noch nie hat ein Teilnehmer bereits am 2. Tag das Dschungelcamp verlassen. Camp-Opi Günther Krause ist wegen gesundheitlicher Gründe ausgeschieden.

Wie RTL berichtet, fühlte sich Herr Krause am Nachmittag des 2. Tages sehr unwohl. RTL entschied sich für einen Gesundheitscheck durch die Ärzt, dieser war ok, dennoch entschieden sich die Ärzte für das Aus für den Ex Bundesverehrsminister.
Als Zuschauer konnte man dies schon erahnen, so saß er beispielsweise mit einem Blutdruckmessgerät in der Dschungelkabine, schwitzte ununterbrochen viel und nahm an keiner einzigen Dschungelprüfung teil.

Ob Günther Krause durch einen neuen Kandidaten ersetzt wird, wird man heute Abend sehen, wir gehen aber stark davon aus.
Dann zeigt sich auch wie sich Elena und Daniela bei der Dschungelprüfung schlagen.

2 Kommentare

  1. ein taugenischhts und Hirnloser Angeber. Aber Betrügen und täuschen versteht er.
    kann keinen Satz Englisch, aber mit einem Prof. Dr. protzt er herum.
    hat er diesen Titel auch ganovt ?
    dem traue zu, seine Freunde zu bescheißen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzbedingungen zustimmen.