Doku – Preis der Freiheit – Alles Illusion

Der Preis der Freiheit – Grenzenlose Illusion – Eine ungew├Âhnlich offene Sicht auf die Illusionen der scheinbaren Wahlfreiheit auf allen Ebenen in dieser Zeit. Im Konsum, in der Berufswahl und in der Politik. Damit sind wir angekommen in einer freiwilligen Zwangsgesellschaft. Das ist letztendlich eine selbst gew├Ąhlte Diktatur. Die perfekteste Diktatur, die es je gab, weil es freiwillig geschieht. Der Konsumismus. Wir leben in einem Meer der M├Âglichkeiten und doch waren wir noch nie so unfrei, wie heute.

Wer nichts zu verbergen hat, hat bereits alles verloren.

Frei sein bedeutet, sich von etwas zu l├Âsen, um sich etwas anderem widmen zu k├Ânnen. Die Dokumentation versucht diesen Spielraum, auszuloten, der uns als Raum f├╝r Entscheidungen gegeben wird.

Am besten gef├Ąllt mir der Begriff „Konsumistischer Plunder“. Den merke ich mir gerne. Vielen Dank Marianne Gronemeyer, Professorin f├╝r Erziehungswissenschaft. Quelle: 3Sat

http://www.youtube.com/watch?feature=player_profilepage&v=gY58OHNAnts