Nigel Farage – Kampfansage von einem Pöbel

Sprecher: Nigel Farage MEP, UKIP, Vize-Präsident der EFD Fraktion
Präsident des EU-Rates Herman Van Rompuy und Kommisionspräsident Jose Manuel Barroso wohnten der Debatte bei
Debatte: „Fortsetzung des formalen Rates der Europäischen Union“ vom 11.02.2010

Der Spiegel titelt „Britischer Rechtspopulist bepöbelt EU-Ratspräsidenten“. Ich meine mal, meist sind diese „nassen Lappen“ nur willige Marionetten und Vollstreckungsgehilfen derer, die die Politik über Geld und Macht zu steuern wissen.

Dieser britische Abgesandte des Europaparlaments ist einer der wenigen Politiker der sich lautstark gegen den Lissabon-Vertrag geäußert hat, die Gefahren aufzeigte und stellt vielleicht einen der letzten wahren Demokraten dar. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, kritisiert Herman Van Rompuy und die Vertreterin für Aussen- und Sicherheitspolitik Catherine Margaret Ashton. Freeman von Alles Schall und Rauch führte mit ihm ein ausführliches Interview über seine Ansichten und Denkweise. Interview mit Nigel Farage

UPDATE Farage spricht offen über euronationalistisch Regierung Europas

Alles Schall und Rauch – Sie sind der stille Mörder der Demokratie

Herman Van Wer? – ach so Van Bilderberg
Nigel Farage zum 2. irischen Referendum im EU Parlament