Moderne Selektion und Falsche Fronten

Heftiges Video oder?! Nein, sehr gute PR zur CO2 Lüge – was emotional mitreißt und schockt: WIRKT! Vor allem wird hier sehr schön demonstriert, wie man mit Andersdenkenden umgehen wird…Wer nicht gehorcht – wird selektiert.

„Umweltschutz, Ernährung, Klimawandel, Energiepolitik, Menschenrechte und Bevölkerung, sind die wirtschaftlich wichtigsten, medial potentesten und emotional ausschlachtungsreifsten Themen, welche grundsätzlich jedes menschliche Leben berühren und so gut wie keinen Menschen “kalt” lassen kann. Über diese Themen ist es möglich (wird auch gemacht) globale Programme zur Kontrolle jedes Menschen, jedem Dorf, Stadt, Land und Nation(en) zu erarbeiten, die vielfältigste Manipulationen ermöglichen, weit abseits parlamentarischer Einflussnahme oder Überprüfung.“

„Ausgehend von den “Vereinten Nationen”, wurden viele Organisationen ins Leben gerufen, welche Menschen guten Willens, die Möglichkeit geben würden sich einzubringen, um eine bessere Welt zu schaffen. Es ist eine laaaange Liste, die beileibe nicht vollständig ist. Aber nachdem die UNO Ressourcen ausgeschöpft und großräumig abgedeckt waren, wurden andere, sogenannte private NGO’s, (Nicht Regierungs Organisationen) mit mehr Macht und Effizienz geschaffen, weil man erkannt hatte, welche prachtvolle Möglichkeit des Geldverdienens, es hier mit der Empathie anderer Menschen gab.!

„…Organisationen wie Greenpeace, Amnesty International, WWF, Rainbow, und andere noch, die aufzuzählen nicht so wichtig sind, als das herausstellen, dass diese NICHT wirklich für das eintreten, was sie behaupten. Sie sollten die weltweit führenden, falschen Front Organisationen werden, welche die Ziele der “Globalen Elite” ins Bewusstsein der Völker hämmern und ihnen im Austausch für GAR NICHTS, ihr hart erarbeitete Geld in Form von Spenden abnehmen würde.“

–> weiterlesen „Falsche Fronten“ – Steven Black – Blacksnacks Blog (Danke für deine tolle Arbeit)

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.