Der Aufstieg des Geldes

Die britische Produktion „The Ascent of Money“ (Der Aufstieg des Geldes) ist eine Dokumentation ├╝ber die Entstehung und Entwicklung des internationalen Finanzwesens. Dies ist die beste Mainstream Dokumentation zu Thema Krise, die ich kenne, leider, denn die Staatsanleihen-Blase wird nicht erkannt, der „Aufschwung“ nicht als Crack-up-Boom entlarvt und das Papiergeld-System nicht beleuchtet. Trotzdem, absolut sehenswert.

Der Harvard-Professor Niall Ferguson geht der anhaltenden Finanzkrise auf den Grund: angefangen bei der US-Immobilienkrise, der Globalisierung und den gegenseitigen Abh├Ąngigkeiten der Wirtschaftssysteme bis hin zu verschiedenen Anlageformen an den B├Ârsen und dem R├╝ckbau des Sozialstaates.

1 Kommentar

  1. Hallo Matthi,

    danke f├╝r das Video, es war recht interessant. Wie Geld und Zinsen arbeiten muss man erstmal verstehen, aber besser geht es einem danach auch nicht.

    LG
    Martin

Kommentare sind geschlossen.