Atomtests im Zeitraffer

Der Japanische K├╝nstler Isao Hashimoto hat eine unleugbar schreckhafte Zeitrafferkarte der 2053 Kernexplosionen geschaffen, die zwischen 1945 und 1998 stattgefunden haben. Als Adaption zu einem Computerspiel, bekommt jede Nation einen Lichtpunkt und einen blinkenden Punkt auf der Karte, wann auch immer sie eine Kernwaffe explodieren lassen. Hashimoto, der das Projekt 2003 begann, sagt, dass er es mit der Absicht schuf: „die Angst und Albernheit von Kernwaffen zu zeigen.“